Skip to main content

Wenn Sie im Bereich Elektrostatik arbeiten, kennen Sie die Bedeutung von geeigneter ESD Kleidung (elektrostatisch ableitende Kleidung). Diese Kleidung schützt vor elektrostatischen Entladungen, die schwerwiegende Schäden verursachen können.

Die richtige Pflege Ihrer Arbeitskleidung ist entscheidend, um ihre Wirksamkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Hier finden Sie wertvolle Informationen und Ratschläge darüber, wie Sie Ihre ESD Kleidung waschen können, um sie optimal zu schützen.

Funktionsweise von ESD Kleidung

ESD Kleidung unterscheidet sich in der Funktionsweise und Zusammensetzung von regulärer Arbeitskleidung, denn sie wird in Umgebungen angezogen, in denen elektrostatische Entladungen (ESD) die Funktionalität von elektronischen Bauteilen beeinträchtigen können. Das Material der Kleidung darf sich daher nicht bei Reibung oder Berührung aufladen und muss ableitfähig sein. Dadurch wird ein Spannungsgefälle verhindert, das potenziell gefährliche Entladungen verursachen könnte.

In die antistatische Arbeitskleidung sind deswegen leitfähige Fasern in die Textilien eingearbeitet. Sie bestehen häufig aus Carbon. Auf diese Weise schützt ESD Kleidung nicht nur ihre Träger, sondern auch elektronische Bauteile vor möglichen Schäden durch unkontrollierte Entladungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die ESD Kleidung richtig zu waschen, damit ihre Funktionalität nicht verloren geht.

Wer muss ESD Arbeitskleidung waschen?

Wer ESD Kleidung waschen muss, hängt von den spezifischen Vorschriften am Arbeitsplatz ab. Wenn gemäß den Bestimmungen für Arbeitsschutzmaßnahmen am Arbeitsplatz eine antistatische Arbeitskleidung vorgeschrieben ist, liegt die Verantwortung für die Bereitstellung und die Reinigung beim Arbeitgeber.

Liegen keine solchen Vorschriften vor, ist der Arbeitgeber nicht gesetzlich verpflichtet, die Arbeitsklamotten zu waschen. Allerdings zeigen die meisten Arbeitgeber ein Interesse daran, Unfälle zu vermeiden und ihre Mitarbeiter zu schützen. Daher ist es üblich, dass sie auch in diesen Fällen die Aufgabe der Reinigung übernehmen.

ESD Kleidung waschen: Die wichtigsten Pflegehinweise

Die richtige Pflege Ihrer ESD Bekleidung ist wichtig, um die Wirksamkeit der Kleidung zu gewährleisten, die Lebensdauer zu verlängern, die Arbeitssicherheit zu erhöhen und die Einhaltung von Standards zu gewährleisten. Wenn Sie Ihre ESD Kleidung waschen, müssen Sie nicht nur während des eigentlichen Waschprozesses, sondern auch bei der Trocknung und Lagerung einige Punkte beachten. Achten Sie für eine gelungene Reinigung in jedem Reinigungsschritt auf die folgenden Pflegehinweise:

1. Reinigung

  • Waschen Sie Ihre ESD Kleidung regelmäßig, um die Ansammlung von Schmutz und Staub zu verhindern, die die Leitfähigkeit beeinträchtigen können.
  • Beachten Sie auch die Pflegehinweise auf dem Etikett.
  • Waschen Sie Ihre ESD Kleidung getrennt von normaler Kleidung, um eine Kontamination durch herkömmliche Textilien zu vermeiden.
  • Verwenden Sie ein mildes Flüssigwaschmittel, das frei von Weichspülern, optischen Aufhellern und Bleichmitteln ist.
  • Stellen Sie Ihre Waschmaschine auf einen Schonwaschgang bei maximal 40 °C ein.
  • Vermeiden Sie das Einweichen der Kleidung, da dies die ESD Eigenschaften beeinträchtigen kann.

2. Trocknung

  • Lassen Sie Ihre ESD Kleidung an der Luft statt im Wäschetrockner trocknen, um die Fasern zu schonen und elektrostatische Aufladungen zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, um ein Ausbleichen der Farben zu verhindern.
  • Vermeiden Sie das Bügeln, da dies die antistatische Wirkung beeinträchtigen kann.

3. Lagerung

  • Lagern Sie Ihre ESD Kleidung an einem sauberen, trockenen Ort, vorzugsweise in einem Schrank oder einer abgedeckten Ablage.
  • Lagern Sie die Kleidung fern von direkter Sonneneinstrahlung und anderen Wärmequellen.
  • Halten Sie ESD Kleidung von Chemikalien, Lösungsmitteln und anderen Materialien fern.

Fehler, die vermieden werden sollten

  • Vermeiden Sie Weichspüler
  • Vermeiden Sie das Bügeln, da Hitze die Fasern beschädigen kann.
  • Verwenden Sie keine chemische Reinigung oder aggressive Reinigungsmittel.
  • Überprüfen Sie Ihre ESD Kleidung regelmäßig auf Schäden, wie z. B. Risse, Löcher oder abgenutzte Stellen. Ersetzen Sie beschädigte Kleidungsstücke, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten.

ESD Kleidung mieten

Bestellen Sie Ihre ESD Kleidung und profitieren Sie von unserem vollumfänglichen Service – wir kümmern uns um die Pflege Ihrer Schutzkleidung!

Wer sich für unsere ESD Mietberufskleidung entscheidet, profitiert von einem sinnvollen und kostengünstigen Konzept. Sorgen Sie sich nicht mehr darum, wie Sie Arbeitsklamotten waschen müssen – unser Mietservice reinigt Ihre Kleidung professionell in unseren Wäschereien, sodass die Schutzwirkung der Kleidung erhalten bleibt. Um einen optimalen Schutz vor statischer Aufladung zu gewährleisten, gibt es eine Reihe von Designs für Damen und Herren in allen gängigen Größen.

Wir garantieren für alle unsere Produkte eine hohe Materialqualität und einen tadellosen Wäscheservice mit hervorragenden Fleckenentfernungsmethoden, sodass unsere Kunden von einem dauerhaften Schutz profitieren können, ohne jedes Mal neue Ware kaufen zu müssen.

Ihre Vorteile

Unsere Schutzkleidung ist auf die Bedürfnisse unserer Kundschaft zugeschnitten. Durch unseren Vollservice garantieren wir einen reibungslosen Ablauf von der Lieferung bis hin zur Reinigung und Kontrolle Ihrer Arbeitskleidung. Bei diemietwaesche.de brauchen Sie sich keine Sorgen mehr, um die Lagerung und Pflege Ihrer ESD Kleidung zu machen.

Wir legen hohen Wert auf Umweltfreundlichkeit. Durch unseren umweltfreundlichen Wäschekreislauf haben Sie einen Partner, der auf Nachhaltigkeit achtet.

Gleichzeitig sind unsere Produkte hautverträglich und mit dem FKT Siegel geprüft.

Legen Sie einen professionellen Auftritt mit Ihrer individuellen Arbeitskleidung ein! Wir besticken die Kleidung mit Ihrem Firmenlogo und ermöglichen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden einen einheitlichen Stil im Corporate Design.

Person in ESD-Kleidung, die lötet

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zur Pflege Ihrer ESD Kleidung oder benötigen Sie Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Produkts? Kontaktieren Sie uns – unser erfahrenes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter unserem kostenfreien Infotelefon: 0800 / 108 11 08

Oder füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück!

FAQ

Wie oft sollte ich meine ESD Kleidung waschen?

Es wird empfohlen, ESD Kleidung nach jedem Gebrauch oder mindestens einmal pro Woche zu waschen – abhängig von der Arbeitsumgebung und den spezifischen Bedingungen.

Kann ich meine ESD Kleidung zusammen mit normaler Kleidung waschen?

Es wird empfohlen, ESD Kleidung getrennt von normaler Kleidung zu waschen, um eine Kontamination durch herkömmliche Textilien zu vermeiden.

Wann sollte ich meine ESD Kleidung ersetzen?

Ersetzen Sie Ihre ESD Kleidung, wenn sie Anzeichen von Verschleiß wie Löcher, Risse oder Beschädigungen aufweist oder wenn sie ihre ESD Eigenschaften verliert. Die Häufigkeit des Austauschs hängt von der Nutzung und den Arbeitsbedingungen ab. Ein regelmäßiger Test kann Ihnen dabei helfen, den richtigen Zeitpunkt für den Austausch zu bestimmen.