Skip to main content

Wir investieren stetig in eine sehr hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter, unsere Fachberater sind daher alle DEKRA-zertifiziert.

Sichergestellt wird dieses Versprechen durch unser umfassendes Qualitätsmanagement.
Dafür ist dmw – die mietwäsche seit 2008 nach ISO 9001 zertifiziert. Damit garantieren wir unseren Kunden gleichbleibend hohe Qualitätsstandards, deutschlandweit in allen Standorten.

Hier finden Sie die Zertifikate zum Download…

DEKRA zertifiziert - Logo
Zu den Zertifikaten

Mehr zu unseren vielfach ausgezeichneten Paketen für Berufskleidung, Schutzkleidung und Lebensmittelhygiene-Kleidung erfahren Sie hier.

Auditierung

Permanent stellen wir unsere Dienstleistungen und Produkte auf den Prüfstand. Sowohl in regelmäßig durchgeführten externen Audits, als auch internen Audits. Diese werden von unserem unternehmenseigenen Qualitätsmanagement durchgeführt. Damit können wir Fehler rechtzeitig erkennen, vermeiden und die Verbesserungen im Sinne unserer Kunden gezielt planen und realisieren.

Partner

Wir legen Wert auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten nach klar definierten Qualitäts- und Nachhaltigkeitskriterien.

Kundenorientierung

Unser Qualitätskonzept ist sowohl auf den Markt als auch auf unsere Kunden ausgerichtet. Dies bedeutet: Proaktive Kundenbetreuung, regelmäßige Kundenbefragungen und Marktbeobachtungen inklusive Marktforschungsstudien, qualifizierte Lieferanten und die enge Zusammenarbeit mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen. Damit können wir schnell und flexibel auf aktuelle Anforderungen und Trends reagieren und ihnen einen Schritt voraus sein, im Interesse unserer Kunden.

Produktqualität

Höchste Ansprüche legen wir auf die Qualität der eingesetzten Produkte.

Symbol: Blauer Kreis, darin grünes Männchen mit weißem Schutzhelm und in blauer Latzhose, das weißes Schild mit grünem Häkchen hochhält

Tragetest

Wir führen vor Einführung unserer Kollektionen ausgiebige Tragetests mit unseren Kunden durch. Auf diese Weise stellen wir Ergonomie, Bewegungsfreiheit und Funktionalität sicher.

Symbol: Blauer Kreis, darin grüne Waschmaschine

Waschtest

Bevor Produkte am Markt eingeführt werden, wird zuerst jeder einzelne Artikel einem Waschtest unterzogen. Damit stellen wir ihre Langlebigkeit, Farbechtheit und Waschtauglichkeit sicher. So können Sie sicher sein, dass Sie nur die beste Berufskleidung erhalten.

Symbol: Blauer Kreis, darin Lupe mit grünem Griff

Schadstoffprüfung

Regelmäßig werden die Artikel auf Schadstoffe und Hautverträglichkeit geprüft. Echte Hautzellen dienen dabei als Biosensor. Die Prüfung führt ein unabhängiges Institut für uns durch. Mehr dazu erfahren Sie hier…

Kompetent beraten!

Fachlich kompetente Verkaufsberater informieren Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen

Bedarfsgerecht kalkuliert!

Eine systematische Bedarfsermittlung garantiert Ihnen die optimale Lösung für Ihre Berufskleidung und einen fairen Preis.

Passgenau ausgestattet!

  • Sie erhalten genau die Ausstattungsmenge, die Sie für Ihre individuellen Bedürfnisse benötigen
  • Die individuellen oder gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Kleidung unserer Kunden kennen wir genau
  • Für jeden Ihrer Mitarbeiter wird nach Vertragsabschluss eine persönliche Größenanprobe durchgeführt und entsprechend notwendige Änderungen vorgenommen

Individuell gekennzeichnet!

  • Damit jeder Mitarbeiter immer wieder seine persönlichen, ihm angepassten Kleidungsstücke erhält, wird jedes Teil für den Mitarbeiter persönlich gekennzeichnet
  • Firmenlogos oder Namenschilder werden nach Ihren Wünschen mittels unseres Logo Services auf die Kleidung angebracht

Pünktlich geholt!

  • Ihre gebrauchten Kleidungsstücke werden in der Regel einmal in der Woche an einem bestimmten festgelegten Wochentag abgeholt
  • Die perfekt gepflegten Kleidungsstücke der Vorwoche werden gleichzeitig wieder an Sie zurückgeliefert

Perfekt gepflegt!

  • Die gebrauchte Kleidung wird bei uns fachmännisch gewaschen, getrocknet, geglättet und zusammengelegt
  • Bei der Pflege der Berufskleidung achten wir besonders auf den permanenten Erhalt der Ihnen zugesagten Eigenschaften

Genau kontrolliert!

  • Bei jedem Pflegezyklus wird jedes Ihrer Teile genau von uns kontrolliert. Hierbei achten wir besonders auf Sauberkeit, Hygiene, Beschädigungen, Erfüllung der zugesagten Eigenschaften und den optischen Gesamteindruck.
  • Ihre Kleidung ist nicht nur Ihre, sondern auch unsere Visitenkarte.

Fachmännisch repariert!

Ihre Arbeitskleidung wird sach- und fachgerecht repariert. Wenn sich die Reparatur nicht mehr lohnt, wird das Kleidungsstück ersetzt

Akkurate Vorbereitung!

Die Arbeitsbekleidung wird kunden- und mitarbeiterspezifisch sortiert und verpackt

Verlässlich gebracht!

Die regelmäßige, zuverlässige und vollständige Belieferung ist für uns ein wichtiger Servicebestandteil. Damit die Versorgung mit Berufsbekleidung bei Ihnen reibungslos funktioniert

Exakt verteilt!

  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne auch unseren Schrankservice zur Verfügung.
  • Egal ob zentral oder dezentral in Ihrem Hause. Wir stellen Ihnen die Schränke mit abschließbaren Fächern, sowie die Sammelschränke für die gebrauchte Kleidung zur Verfügung.
  • Die zuverlässige Befüllung der Schränke übernehmen wir gerne auf Ihren Wunsch hin.

Sicher versorgt!

  • Zufriedene Kunden sind uns zu wenig!
    Wir wollen, dass unsere Kunden begeistert sind von unseren Produkten und unserer Dienstleistung. Deshalb ist uns die Betreuung der Kunden absolut wichtig
  • Feste Ansprechpartner in der Kundenberatung sichern Ihnen immer eine für Sie optimale Nutzung unseres Serviceangebotes
  • Das persönliche Gespräch mit Ihnen dient dazu, unsere Produkte und Dienstleistung permanent weiterzuentwickeln und unseren Qualitätsstandard abzusichern

Zertifikate

Ob in Sachen Qualität, Hygiene oder Umwelt, wir arbeiten stets daran unsere Prozesse konsequent zu optimieren und weiterzuentwickeln.
Ihre Sicherheit und Zufriedenheit stehen für uns an erster Stelle. Daher sind wir stolz darauf, dass sich unsere Bemühungen im Erhalt unterschiedlicher Zertifikate widerspiegeln.

ISO 9001:2015
(Qualitätsmanagement)

+ Wofür steht ISO 9001:2015?

EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.

Die aktuelle EN ISO 9001 wurde letztmals im Jahr 2015 überarbeitet (EN ISO 9001:2015-09).

Qualitätsmanagement
Greif (Augsburg)
Qualitätsmanagement
Ruess (Wolfsburg)
Qualitätsmanagement
Kreuznacher Zentralwäscherei (Bad Kreuznach)
Qualitätsmanagement
Heim (Bad Liebenwerda)

RABC EN ISO 14065 (Hygienemanagement)

+ Wofür steht RABC EN ISO 14065?

Die Sicherstellung der mikrobiologischen Qualität gehört in zahlreichen Gewerben (z.B. Gastronomie), Industrien (z.B. Lebensmittelverarbeitung) und im Gesundheitswesen zu den zentralen Kundenanforderungen.

Das  „RABC“ (Risiko Analyse Bio C (K)ontaminations-Kontrollsystem) ist ein Risikomanagementansatz, der es Wäschereien ermöglicht kontinuierlich eine mikrobiologische Qualität der Textilien sicherzustellen.

Ein Hygienemanagementsystem nach EN 14065 erfüllt alle derzeit in Deutschland gültigen regulativen Anforderungen und kann damit in Ausschreibungen als gleichberechtigt mit anderen Hygienemanagementsystemen oder –zertifikaten gelten.

Hygienezertifikat
Greif (Augsburg)
Hygienezertifikat
Ruess (Wolfsburg)
Hygienezertifikat
Kreuznacher Zentralwäscherei (Bad Kreuznach)
Hygienezertifikat
Heim (Bad Liebenwerda)

ISO 14001:2004 (Umweltmanagement)

+ Wofür steht RABC EN ISO 14001?

Energie-, Wasser- und Chemieeinsatz müssen heute unter dem Aspekt eines ganzheitlichen, kostenreduzierenden Managementsystems betrachtet werden, um eine ebenso umweltfreundliche wie wirtschaftlich sinnvolle Produktion zu gestalten. Gleichzeitig sind die gestiegenen Kundenansprüche im Bereich Umwelt und eine hohe gesellschaftliche Verantwortung der Unternehmen zu berücksichtigen (Stichwort: Nachhaltigkeit).
Die 14001:2004 ist eine internationale Norm, welche Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt, durch die Unternehmen rechtliche sowie individuelle Umweltziele erreichen können. Sie umfasst sowohl die Planung und Durchführung, als auch die Kontrolle und Verbesserung der Vorgänge.
Umweltmanagement
Greif (Augsburg)
Umweltmanagement
Ruess (Wolfsburg)
FKT-Prüfsiegel

FKT-Produktdatenblatt zum Download

Körperverträgliche Textilien

Ob BerufskleidungLebensmittelhygiene oder Schutzkleidung – jede unserer Kollektionen und jedes ergänzende Kleidungsstück im Portfolio wurde nach dem Waschen mit echten Hautzellen auf Körperverträglichkeit getestet und zertifiziert. Dadurch ist bestätigt, dass die Artikel keine die Haut irritierenden oder gesundheitsgefährdenden Schadstoffe freisetzen. Denn mit Berufs-, Lebensmittelhygiene- und Schutzkleidung von dmw – die mietwäsche sind Ihre Mitarbeiter stets nicht nur sicher, sondern auch garantiert hautverträglich versorgt!

FKT-Zertifikat-diemietwaesche.de zum Download

FKT Prüfsiegel

Wir sind der erste und bislang einzige Textildienstleister in Deutschland, dessen eingesetzte Textilien und Waschverfahren durch das FKT Prüfsiegel (Fördergemeinschaft Körperverträgliche Textilien) nachweislich körperverträglich sind.

Unsere exzellenten Waschverfahren – entwickelt mit CHT – werden durch das FKT-Prüfsiegel bestätigt!

Körperverträglichkeit ist nicht nur eine Innovation, sondern auch unser unerlässliches Qualitätsversprechen.

Michael WeuthenQualitätsmanager

Mehr Informationen zum FKT Prüfsiegel unter:
koerpervertraegliche-textilien.de

Die Bedeutung des FKT-Prüfsiegels

Die Fördergemeinschaft Körperverträgliche Textilien e.V. (FKT) ist eine Gemeinschaft starker Partner aus der Textil- und Bekleidungsindustrie, die sich für die Untersuchung, Bewertung und Kennzeichnung körperverträglicher Textilien engagiert.

Sie arbeitet mit den unabhängigen und durch die DAkks (Deutsche Akkreditierungsstelle) nach DIN EN/ISO 17025 akkreditierten Prüflaboratorien der ITV Denkendorf Produktservice GmbH (ITVP) zusammen. Somit sind die normgerechte Durchführung der Tests und die Einhaltung höchster Qualitätsstandards objektiv geprüft und bestätigt.

Das FKT-Prüfsiegel ist das verlässliche Qualitätsmerkmal für streng wissenschaftlich und unabhängig geprüfte Textilien. Es kennzeichnet Textilien die sowohl auf die Unbedenklichkeit der Inhaltsstoffe, als auch die Wirkung auf der Haut getestet wurden.

Durch die wissenschaftliche Zertifizierung sichern wir nachweisbar unseren Qualitätsstandard und bieten unseren Kunden gleichbleibend hohe Qualität und Sicherheit für Ihre Mitarbeiter. Denn mit unserer Kleidung schaffen wir ein gutes Gefühl auf der Haut – Tag für Tag!

Jeder Artikel wurde nach dem Waschen auf Hautverträglichkeit an echten Hautzellen getestet und zertifiziert!

Schaubild des FKT-Prüfverfahrens; Text von oben nach unten: Das FKT-Prüfverfahren, Mehrwert - Körperverträglichkeitsprüfung + Standard - Schadstoffprüfung

Der Mehrwert des FKT- Prüfsiegels

Herkömmliche Schadstoff-Prüfverfahren bieten keine ausreichende Sicherheit, da immer nur auf ein sehr kleines Spektrum vorab definierter Substanzen geprüft wird. Deren Grenzwerte berücksichtigen meist weder die Freisetzungsrate von Schadstoffen beim Tragen des Textils noch mögliche Wirkungen absorbierter Stoffe in der Haut.

Für Sie bedeutet das einen wirklichen Mehrwert, denn für dmw -die mietwäsche wird das gesamte Prüfverfahren mit bereits gewaschenen Textilien durchgeführt. Dadurch wird sichergestellt, dass nicht nur unsere eingesetzten Textilien, sondern auch unsere Waschprozesse nachweislich körperverträglich sind!

Die Standard-Schadstoffprüfung erfolgt Grenzwertorientiert am OEKO-TEX® Standard 100, Produktklasse 1.

Es wird geprüft auf

1

Gesetzlich vorgegebene Grenzwerte für Chemikalien
2

Gesetzlich verbotene Substanzen
3

Gesundheitsgefährdende, jedoch nicht gesetzlich verbotene Substanzen

Die Textilien werden also auf einzelne, bekannte Schadstoffe getestet, nicht aber auf die Auswirkungen aller enthaltenen Inhaltsstoffe auf die Haut.

Das FKT Prüfverfahren schafft hier Abhilfe, denn mit der Körperverträglichkeitsprüfung wird auch die Freisetzung der Inhaltsstoffe und die direkte Wirkung des Textils auf der Haut getestet.

Diese erfolgt in drei Stufen

1

Stufe 1

Lösen ungebundener Substanzen und Chemikalien aus dem Textil unter Simulation intensiver Tragebedingungen
2

Stufe 2

Kontrolle der toxischen Wirkung extrahierter Substanzen auf echte Hautzellen.
3

Stufe 3

Kontrolle der entzündlichen Wirkung auf Hautzellen.

Unsere Haut ist, mit einer Fläche von bis zu zwei Quadratmetern, das größte Sinnesorgan des menschlichen Körpers.
Sie bietet uns nicht nur Schutz vor Verletzungen, sondern reguliert auch unsere Körpertemperatur und lässt uns Wärme, Kälte und Schmerz empfinden.
Daher sollten wir stets besonders gut darauf achten, welche Materialien und Substanzen wir in direkten Kontakt mit unserer Haut kommen lassen.

Produktsiegel

Unsere recPET hergestellte Produkte

Zu den Produkten

recPET

recPet steht für recyceltes Polyester. Dieses wird hergestellt, indem gebrauchte PET-Flaschen geschreddert, eingeschmolzen und zu einem neuen Polyester-Faden verarbeitet werden. Aus diesem Polyester-Faden entsteht dann das neue Gewebe. Durch den Einsatz dieses Verfahrens wird die Verwendung von originärem Polyester reduziert. Auf diese Weise wird ein aktiver Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet.

Für eine Bundjacke beispielsweise werden rund 30 PET-Flaschen verarbeitet und so einem neuen Lebenszyklus zugeführt!

recPET-Siegel

Aus REPREVE® hergestellte Produkte

Zu den Produkten

REPREVE®

REPREVE® ist ein Garn und wird von der Firma Unifi, einem führenden globalen Unternehmen textiler Lösungen hergestellt und vertrieben.

Auch hier werden gebrauchte PET-Flaschen geschreddert, eingeschmolzen und zu einem neuen Polyester-Faden verarbeitet. Aus diesem Polyester-Faden entsteht dann das neue Gewebe. Durch den Einsatz dieses Verfahrens wird die Verwendung von originärem Polyester reduziert. Auf diese Weise wird ein aktiver Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet.

Repreve-Logo

Produkte mit dem Grünen Knopf

Zu den Produkten

Grüner Knopf

Der Grüne Knopf ist ein staatliches Siegel der Bundesrepublik Deutschland für nachhaltige Textilien. Alle Produkte, die mit dem Grünen Knopf gekennzeichnet sind, werden unter Einhaltung von zahlreichen, anspruchsvollen Sozial- und Umweltstandards hergestellt. Darunter fällt beispielsweise der Verzicht auf gefährliche Chemikalien und das Verbot von Kinderarbeit. Dabei wird die Einhaltung der Kriterien von unabhängigen Prüfstellen kontrolliert und vom Bund verantwortet. So ist ein hohes Maß an Sicherheit für das bedingungslose Erfüllen aller Kriterien gegeben.

Sozial
Staatlich
Ökonomisch
Unabhängig zertifiziert
Grüner Knopf-Logo, O in Knopf ist ein grüner Knopf; Text: Sozialökologisch. Staatlich. Unabhängig zertifiziert.

Produkte mit dem FKT-Prüfsiegel

Zu den Produkten

FKT Prüfsiegel

Nach dem Waschen wird JEDE der dmw – die mietwäsche Kollektionen mit echten Hautzellen auf Körperverträglichkeit getestet und anschließend zertifiziert.

Medizinisch getestet – schadstoffgeprüft – garantiert hautverträglich.

FKT-Prüfsiegel

Bestens versorgt

Berufskleidung mieten für alle Bereiche

Berufskleidung

Schutzkleidung (PSA)

Lebensmittelhygiene

Elektrotechnik (ESD)

FKT-Prüfsiegel

FKT
Pruefsiegel

Unsere Produkte sind auf Körperverträglichkeit geprüft.

Mehr erfahren

Unser
Servicepaket

Erfahren Sie alle Vorteile von Arbeitskleidung mieten gegenüber einem normalen Kauf.

Mehr erfahren

Unser
Newsletter

Immer top informiert!

Mehr erfahren